Agility Teuto – Games am 24. September 2017

Die Agility Teuto-Games erstmalig auch bei uns in der Hundeschule!

Bei den Teuto-Games handelt es sich um ein Agility-Fun-Turnier, unterteilt in 3 Leistungsklassen mit frei wählbaren Sprunghöhen:

Die Teuto-Games setzen sich aus mehreren Fun-Turnieren zusammen, die von verschiedenen Gruppen/Hundeschulen ausgerichtet werden.

  • Leckerchen-Klasse
  • Anfänger-Klasse
  • Fortgeschrittene

Teilnahmeberechtigung:

  • Vorhandener Impfschutz
  • Hundehaftpflichtversicherung
  • Eine Verbandszugehörigkeit und auch eine Begleithundeprüfung sind nicht erforderlich. Teilnehmen darf also auch jeder Hobby-Sportler.

Alle Hunde – größer als 43 cm – werden unabhängig von ihrer Sprunghöhe gemeinsam (in der jeweiligen Leistungsklasse)  in „Maxi“ gewertet.
Alle Hunde – kleiner als 43 cm – werden unabhängig von ihrer Sprunghöhe gemeinsam (in der jeweiligen Leistungsklasse) in „Mini“ gewertet.
In der „Leckerchen-Klasse“ entfällt diese Unterteilung.

Bitte bei der Anmeldung den Ausbildungsstand und die Wunschsprunghöhe der Hunde angeben. Möglich sind: 60 cm, 35-40 cm, 20-25 cm, Stange am Boden. Mannschaftsnamen nicht vergessen.

Aufgrund der möglichen Sprunghöhenanpassung können Seniorhunde in ihrer Leistungsklasse starten.

Bei der Anmeldung ist lediglich zu bedenken,

  • dass in der Fortgeschrittenen Klasse alle Kontaktzonen (nicht abgesenkt) und der Slalom enthalten sind.
  • auch Junghunde ab 8 Monate in der Leckerchen-Klasse starten dürfen.
  • auch z.B. Dackel  an diesem Turnier teilnehmen.

5. Lauf am 24.09.17 im Campus4Dogs

6. Lauf am 21.10.17 bei den Hundefreunden Versmold

Startgebühr

10 Euro – zu zahlen am Veranstaltungstag.

Jede Anmeldung wird als fester Teilnehmer erfasst.

Eine Meldebestätigung wird NICHT extra versendet!

Z

Meldeschluss

Meldeschluss ist 14 Tage vor dem Turnier.

Leckerchen-Klasse – Agility-Beginner

In dieser Leistungsklasse starten Hunde, die nur über geringe Erfahrungen verfügen. Es sollen erste Erfahrungen mit fremden Plätzen und Geräten ermöglicht werden. A-Wand und Steg werden (wenn sie gestellt werden) abgesenkt. Einige Geräte (Slalom, Wippe, Sacktunnel, Reifen) fehlen im Parcours. Leckerchen und/oder ein Motivationsspielzeug müssen mitgeführt und auch eingesetzt werden – mindestens zwei Mal. Erfolgt dies nicht, wird für jedes Fehlen 1 Fehler angezeigt. Belohnungen am Start und im Ziel sind gewünscht, werden aber nicht für die Wertung gezählt.
Eine Disqualifikation wird nicht ausgesprochen. Verweigerungen werden als Fehler gezählt, eine falsche Reihenfolge muss aber korrigiert werden.
In dieser Klasse gibt es keine Größenunterteilung. Alle Hunde werden gemeinsam in einer Größenklasse gewertet. Natürlich springen aber alle Hunde die in der Anmeldung angegebene Sprunghöhe.
Für die Mannschaftswertung (gesamte Teuto-Games Saison) zählen nur die Punkte der Läufe, die nicht mehr wie 10 Fehlerpunkte haben.

Anfänger-Klasse – Agility-Anfänger

Diese Leistungsklasse richtet sich an Hunde, die alle Geräte beherrschen aber nur über geringe Erfahrungen verfügen. Diese Parcours weisen eine einfache Linienführung auf. Slalom und Wippe werden nicht – oder nur außerhalb der Wertung gestellt.
S. auch „Zu beachten“ !

Turnierhunde – Agility-Fortgeschrittene

Hier wird es etwas anspruchsvoller in der Parcours-Führung. Alle Geräte können vorkommen.

zu beachten

Für die Leistungsklassen Anfänger und Turnierhunde wurde eine Besonderheit eingeführt: Damit dieses Fun-Turnier wie ein Trainingslauf unter Turnierbedingungen genutzt werden kann, erfolgt der erste Teil des AG-Laufs außerhalb der Zeit. Fehler und Verweigerungen werden in diesem Teil aber auch gezählt und auch Disqualifikationen sind möglich. Neben einem “Start-Training” dürfen z.B. auch Kontaktzonen korrigiert und bestätigt werden. Die trainingsbedingte Wiederholung eines Gerätes wird nicht gewertet.

Campus4Dogs ist Ausrichter dieses Turniers. Die Anmeldung sowie das Startgeld für den 5. Lauf bei Campus4Dogs müssen direkt an uns übergeben werden.

Für die einzelnen Turniere erfolgt jeweils eine Einzel-Tages-Kombiwertung. Für die komplette Saison gibt es dann auch noch eine Einzel-Gesamt-Kombiwertung und eine Gesamt-Mannschaftswertung (die genauen Regeln können nochmal nachgelesen werden unter: www.hundefreundeversmold.de).
Mannschaftswertung: Die Manschaftszusammensetzung muss beim ersten Start gemeldet werden. Eine Mannschaft setzt sich aus 3 Teams zusammen. Auch verschiedene Leistungsklassen sind möglich. Ebenso ist während einer Saison auch ein Aufstieg in die höhere Leistungsklasse möglich. Bei der Gesamt-Teuto-Wertung erfolgt die Wertung dann in der zuletzt gewählten Leistungsklasse.

Ablauf

Dieses Fun-Turnier wirdauf zwei Plätze durchgeführt!
Die Anmeldung ist ab 8 Uhr bis 9 Uhr geöffnet, die Parcoursbegehung beginnt um 9 Uhr bis 9.30 Uhr.
Ein Aufbau von Zelten ist möglich. Die Fläche für dein Zelt wird dir zugeteilt..
Bittet beachtet aber, dass nur begrenzt Platz vorhanden ist.

Ablauforganisation:
Öffnung des Geländes: ab 07:00 Uhr
Meldestelle: 08:00-09:00 Uhr
Erste Begehung Parcours: 09:00 Uhr
Erster Start: 09:30 Uhr

Ablaufplan:
Fortgeschritten AG: Maxi – Mini
Anfänger AG: Mini – Maxi
Beginner AG: Maxi – Mini
Fortgeschritten Jump: Maxi – Mini
Anfänger Jump: Mini – Maxi
Beginner Jump: Maxi – MIni

Am Ende des Turniers erfolgt die Auswertung und die Siegerehrung, ab ca. 18 Uhr (Kombi-Tageswertung)

An diesem Tag findet auch das Campus4Dogs Sommerfest statt!

Während des gesamten Tages habt Ihr die Möglichkeit Euch mit Trinken und Essen (Brötchen, Imbisswagen, Kuchen, Kalt- und Heißgetränke) hier in unserer Hundeschule zu versorgen.

Viele Verkaufsstände, Hundefotograf, und vieles mehr wird angeboten

Kontaktieren Sie uns!

6 + 10 =

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 09:00-21:00 Uhr
Dienstag » 09:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-21:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 09:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 09:00-16:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen