Grundlagen Kommunikation Mensch-Hund mit Dozentin Marion Leinweber

Praxis + Theorie für Hundetrainer + ambitionierte Hundehalter

06. Mai 2017

Campus4Dogs, Bad Laer

}

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

99 EUR Teilnehmer mit Hund
60 EUR Teilnehmer ohne Hund

Um uns zu verstehen, nutzen unsere Hunde alle Informationen, die sie von uns erhalten können. Körperhaltung, Gestik und unsere Stimme werden von ihnen interpretiert und ergeben für sie ein Ganzes. Sie machen auch keine situationsbedingten Unterschiede, denn sowohl im Training als auch im Alltagsleben sehen und hören sie uns gleichermaßen.
Was aber sehen und hören sie genau und wie reagieren sie darauf?
Der bewusste Einsatz festigt die soziale Bindung, bestärkt unser Miteinander und vermeidet Missverständnisse und Stress.

Die Grundlagen der Kommunikation
Für viele Menschen ist es sehr ungewohnt, sich auf die eigene Körpersprache zu konzentrieren. Durch Übungen erfahren Sie, auf die entsprechende Resonanz Ihres Hundes zu achten und Ihre Gestik anzupassen und weiter zu verfeinern.
Dieses Zwiegespräch fordert und fördert eine ruhige Konzentration, die sich wiederum ebenfalls auf den Hund überträgt.

Wir starten den Tag mit Theorie mittels Bildern und Videos. Dann warten die ersten einfachen Übungen auf die Mensch-Hund-Teams. Jeder erarbeitet sich so seine eigenen, individuellen Ergebnisse.
Wir arbeiten ohne Wirkung über Leine, Stupsen, Blocken oder Zischen.

Themen:
•    Gemeinsames Gehen
•    Gemeinsames Stehenbleiben
•    Eine Richtung weisen
•    Herbeiholen
•    Mitnehmen (von einer Verlockung)
•    Einsatz der Stimme
•    Einsatz unserer gesamten Gestik

Darf man bei dieser Art der Kommunikation auch Leckerlis verwenden? Natürlich, warum nicht? Allerdings trainieren wir hier ja nicht den Hund sondern den Menschen. Bringen Sie sich also ruhig auch etwas Gutes zum Bestätigen mit!

Anmeldungen können telefonisch, per E Mail erfolgen. Bitte teilen Sie mit ob sie mit oder ohne Hund teilnehmen möchten. Die Seminargebühr ist vorab zu entrichten, anschließend erhalten Sie eine Seminarplatzzusage.
Telefon: 05424/804 99 49
seminar@campus4dogs.de

Ihre Verpflegung dürfen Sie selbstverständlich selbst mitbringen.Wer sich gerne verwöhnen lassen möchte, für den stehen natürlich auch Kaltgetränke, Kaffee und Tee für einen geringen Betrag zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

3 + 12 =

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 16:00-20:00 Uhr
Dienstag » 14:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-22:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 14:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 10:00-18:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen