Hundebegegnungen meistern – Start 04.08.2024

Hundebegegnungen meistern – Start 04.08.2024

EIN Teilnehmerplätze frei!
Wenn Ihr Hund bei Begegnungen mit anderen Hunden an der Leine bellt oder aggressiv reagiert, werden wir in diesen 5 Unterrichtseinheiten das Verhalten analysieren und präventive Maßnahmen erarbeiten. Wir entwickeln Managementstrategien und vermitteln Ihrem Hund ein neues Grundgefühl bei der Begegnung mit Artgenossen. Der Kurs „Hundebegegnungen meistern“ startet am 04.08.2024 um 13:30 Uhr, es sind noch zwei Plätze frei.

Welpenunterricht – Plus

Welpenunterricht – Plus

Unser Welpenunterricht-Plus bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem Welpen bereits vor oder während des Welpenkurses zusätzliche Themen zu erarbeiten. In den ersten sechzehn Lebenswochen reagiert der Welpe äußerst sensibel auf seine Umwelt, daher ist es wichtig, negativen Einflüssen entgegenzuwirken. Wir legen besonderen Wert darauf, Ihrem Welpen eine solide Basis für sein späteres Verhalten zu vermitteln und die wichtigste Präge- und Sozialisierungsphase nicht zu verpassen. Das Training ist auf Welpen ab der 9. Lebenswoche zugeschnitten und das Tempo altersgerecht angepasst. Jeder Welpe entwickelt sich individuell, was im Training berücksichtigt wird. Bitte beachten Sie, dass der Welpenunterricht-Plus als Blockkurs stattfindet.

AUSGEBUCHT # Entspannter Hund

AUSGEBUCHT # Entspannter Hund

Dieser Kurs bietet eine umfassende Lösung für unerwünschtes Verhalten bei Hunden, das oft aus unerfüllten Bedürfnissen resultiert. Mit einem Fokus auf Ruhe, Entspannung und Impulskontrolle im Alltag richtet sich der Kurs an alle Mensch-Hund-Teams, die sich eine Verbesserung ihrer Beziehung wünschen. Von Arbeitshunden bis zu Hunden mit geringer Frusttoleranz, wir finden individuelle Wege zur Zufriedenheit für jedes Team.