Intensivlehrgang zum Hundetrainer

Als Hundetrainer werden Sie selbstständig arbeiten. Ziel ist es, eine eigene Hundeschule zu betreiben, mobil zu arbeiten oder aber auch als Trainer im Team einer Hundeschule tätig zu sein. Alle Möglichkeiten erfordern ein hohes Maß an Engagement, einen realistischen Unternehmergeist, kaufmännisches Denken und eine fundierte Finanzierung.

Vorraussetzungen
  • Mindestalter von 20 Jahren bei Beginn der Ausbildung
  • Spaß an der Arbeit mit Mensch und Hund
  • Ein eigener Hund oder ein für die Ausbildung zurVerfügung gestellter Hund
  • Körperliche und geistige Belastbarkeit – (Der Beruf des Hundetrainers kann und ist häufig mental und körperlich belastend. Eine dementsprechende körperliche Fitness und geistige Ausgewogenheit ist deshalb Voraussetzung.)

Vieles davon müssen Sie mitbringen, den Rest lernen Sie bei uns im Campus4Dogs!

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 09:00-21:00 Uhr
Dienstag » 09:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-21:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 09:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 09:00-16:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen