Anne Freundel

Hundetrainerin

Mein Name ist Anne Freundel. Ich wohne mit meiner Appenzeller-Hündin „Lotta“ in Schwege.

Seit meinem 12. Lebensjahr habe ich immer eine Hündin an meiner Seite. Ein Leben ohne Hund kann ich mir kaum vorstellen, da es für mich der perfekte Ausgleich zum Berufsleben/Alltag ist. Die überschwängliche Freude, die Begeisterung etwas Neues zu erlernen, die Treue und auch die Kuscheleinheiten mit meiner Hündin bereichern mein Leben. Ich habe durch meine verschiedenen Hündinnen viele nette Menschen kennen gelernt, woraus sich tolle Freundschaften entwickelt haben.

Während bei meiner ersten Hündin mehr die Auslastung durch viel Bewegung im Fokus stand, entdeckte ich für mich, bei meiner zweiten Hündin, die Auslastung durch Kopfarbeit. Ich habe im Beschäftigungskurs der Hundeschule immer wieder neue Dinge ausprobiert. Hierbei faszinierte mich besonders das Mantrailing (Personensuche), was ich mit meiner zweiten Hündin mehrere Jahre regelmäßig als Hobby ausgeübt habe und auch heute mit meiner dritten Hündin „Lotta“ noch ab und zu ausübe.

Im Sommer 2016 wechselte ich mit „Lotta“ zum Campus4Dogs. Ich habe mit ihr verschiedenste Kurse besucht und an so manchem Seminar teilgenommen. Es macht mir riesigen Spaß mit meiner Lotta gemeinsam etwas zu erarbeiten und es ist ein tolles Gefühl, sie anschließend gut ausgelastet und entspannt einschlafen zu sehen. Seit Anfang 2017 habe ich mich hauptsächlich mit Longe und Hoopers beschäftigt. Zwei tolle Hundesportarten, die sich, meiner Meinung nach, sehr gut ergänzen, da es beides Mal um Distanzarbeit geht und Distanz schafft Nähe. Meine Hündin lernte sowohl auf Kommandos wie auch auf meine Körpersprache zu achten. Als Mensch lernte ich meine Körpersprache bewusst einzusetzen, wodurch wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu einem guten Mensch-Hund-Team geworden sind. Bei beiden Hundesportarten kommen sowohl die körperliche wie auch die geistige Auslastung des Hundes nicht zu kurz, wobei der Spaßfaktor aus meiner Sicht im Vordergrund stehen sollte.

Meine Trainer-Schwerpunkte am Campus4Dogs sind Hoopers, Longe und andere Trainer-Aufgaben.

Ich freue mich auf euch!

Eure Anne

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 16:00-21:00 Uhr
Dienstag » 14:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-21:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 14:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 10:00-17:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen