Apportier-Training / Dummy-Training

Warum soll mein Hund apportieren lernen?

Den meisten Hunden liegt das Apportieren im Blut. Der Hund hat die Möglichkeit, beim Apportieren seine ursprünglichen Anlagen auszuleben. Da hierfür nur wenig Equipment benötigt wird, ist das Training für jedes Hund-Mensch-Team überall einfach umzusetzen. Das Apportieren festigt die Beziehung von Mensch und Hund durch das gemeinsame erzielen von Erfolgserlebnissen. Gerade für unsichere Hunde ist das Apportieren zur Stärkung des Selbstvertrauens ideal. Ziel ist es, durch das Training mit einem Dummy (Apportiergegenstand) oder einem Futterdummy (mit Leckerchen gefüllt) den Hund an die Grundregeln des Apportieren heranzuführen.

Bei uns lernen Sie wie man es richtig macht!

Apportieren besteht aus vielen kleinen Einzelbausteinen und diese werden separat trainiert:

  • das Aufnehmen des Gegenstandes
  • das zuverlässige Heranbringen
  • die Abgabe in die Hand des Besitzers

 

Der Kurs findet in Kleingruppen mit max. 4 Mensch-Hund-Teams statt.

Beginn:

siehe Stundenplan

Kursdauer / Kosten:

6 Trainingseinheiten / 90,-€

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail

info@campus4dogs.de

vor Ort

Gewerbepark 7
49196 Bad Laer

Telefon

05424 8049949

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 16:00-21:00 Uhr
Dienstag » 14:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-21:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 14:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 10:00-17:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen