Beate Hauptstein

Hundetrainerin

Mein Name ist Beate Hauptstein. Ich bin 1967 in Braunschweig geboren und lebe seit 2004 in Bad Laer.
Mein Mann, meine erwachsenen Söhne und die Labrador-Retriever  Mira  (8 Jahre) und ihre Tochter Shelley (4 Jahre) machen unseren Haushalt komplett. Ein Leben ohne Hunde kann ich mir kaum noch vorstellen, da es mir einfach zu viel Freude macht, gemeinsam mit Ihnen unser Leben zu gestalten.

Seit meiner Schulzeit wurden in meinem Elternhaus Hunde (Boxer und Schäferhunde) zu Schutzhunden ausgebildet. So habe ich schon sehr früh die unterschiedlichen Ausbildungsmethoden für Fährte, Unterordnung und Schutzdienst kennengelernt. Meine eigene Wahl fiel dann auf den Labrador Retriever. Zuerst hat mich die Dummy-Arbeit interessiert. Während der Ausbildung mit meiner ersten Labradorhündin ist mir erst das volle Einsatzgebiet dieser Rasse bewusst geworden. So gibt es Vertreter bei der Rettungshundestaffel, dem Grenzschutz, als Therapiehund, sowie als Blindenbegleithund. Die gute Lenkbarkeit und der Wille zum Gehorsam machen den Retriever auch zum hervorragenden Jagdbegleiter.
Seit 2009 bin ich im Besitz eines Jagdscheins und so habe ich meine 2. Hündin (Mira) und ihre Tochter (Shelley) speziell für die Dummy- Arbeit und die Jagd ausgebildet. Es macht mir viel Freude meine Erfahrungen weiterzugeben. Daher trainiere ich auch seit einiger Zeit Gruppen als Vorbereitung auf Wettkämpfe (Working-Tests) und um den Hunden neue Trainingsmöglichkeiten und -ansätze zu bieten. Der größte Teil der Dummy-Arbeit befasst sich mit dem Apportieren, aber auch mit dem Erlernen von Handzeichen und Pfiffen, auf die der Hund zu reagieren lernt. Die meisten Hunde haben Spaß daran Bällchen etc. wiederzubringen, daher ist das Erlernen des korrekten Apports (Abgabe ohne Knurren und Kämpfen) eigentlich ein großer Spaß für Hund und Besitzer.
Ich bin Mitglied im DRC und LCD. Seit 2011 habe ich die Zuchtzulassung im DRC und habe im März 2012 den ersten Wurf Welpen unter dem Zwingernamen „ of Hunter’s Passion“ erfolgreich aufgezogen. Der 2. Wurf folgte im Februar 2016.

Bilder unter www.of-hunters-passion.de

Im November 2013 habe ich bei der Tierärztekammer in Hannover die Sachkundeprüfung für Hundetrainer abgelegt. Seitdem bin ich als zertifizierte Hundetrainerin dazu berechtigt, den in Niedersachsen benötigten Sachkundenachweis DOQ-Test 2.0 für Hundehalter in der Theorie und Praxis zu unterweisen und abzunehmen.

Ich freue mich darauf, Sie bei den Welpen-, Junghunde-, Festigungs-, Apportier, Sachkunde- und Rückrufkursen zu treffen.

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 16:00-20:00 Uhr
Dienstag » 14:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-22:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 14:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 10:00-18:00 Uhr

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen