Nicole Pradel

Lehrgangsteilnehmerin

Hallo,
ich bin Nicole, 40 Jahre alt, und seit Anfang Mai die neue Trainerin in Ausbildung.
Ich wohne mit meinem Hund Billy und meinem Partner in Hilter.
In meiner frühen Kindheit hatten meine Eltern „Iven“, einen schwarzen Schäferhund. Somit war der Grundstein für Alles gelegt.
Für mich war immer klar, dass sobald mein Beruf es zulässt, dass ich einen eigenen Hund haben werde.
Ich bin Gesundheits-und Krankenpflegerin mit der Weiterbildung zur Wundexpertin ICW und habe mir dann nach einem Jobwechsel endlich 2015 den Traum erfüllen können.
Seitdem begleitet mich mein kleiner, sturer, gehandicapter PekinesenMix aus Zypern. So habe ich dann den Campus4Dogs durch den Sachkundenachweis und den Junghundekurs kennen- und lieben gelernt.
Aufgrund von Billys Handicap (Pfotendefekt am Hinterlauf) habe ich 2016 dann die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin gemacht. So bin ich in der Lage den kleinen Sturkopf selbst zu therapieren, denn jetzt im Alter (er wird 10), treten natürlich die ersten Folgeerscheinungen des Handicaps auf (Hüfte, Schulter, Vorderlauf der betroffenen Seite).

Ich bin sehr gespannt auf die Zeit im Campus4Dogs, bin immer offen für Neues und möchte viel lernen, um Euch dann auch viel weitergeben zu können!

Ich freue mich auf Euch
Nicole

 

Campus4Dogs

Inh. Frank Unnewehr
Gewerbepark 7
49196 Bad Laer
info@campus4dogs.de

Tel.: 05424/8049949

Öffnungszeiten


Montag » 09:00-21:00 Uhr
Dienstag » 09:00-20:00 Uhr
Mittwoch » 10:00-21:00 Uhr
Donnerstag » 10:00-20:00 Uhr
Freitag » 09:00-20:00 Uhr
Samstag » 09:00-19:00 Uhr
Sonntag » 09:00-16:00 Uhr